StartseiteAktuellesFilmtipp „Sonita – Was ist ein Mädchen wert?“

Sehr sehenswert ist der Dokumentationsfilm „Sonita – Was ist ein Mädchen wert? von der Filmemacherin Rokhsareh Ghaem Maghami , der vor einigen Tagen auf arte lief und noch bis zum 16.01.2018 in der arte-Mediathek zu sehen ist.

Er handelt von der Geschichte von Sonita Alizadeh, einer jungen afghanischen Frau, die 2014 über ihre geplante Zwangsverheiratung einen Rap auf youtube veröffentlicht hat…ein mutiger Schritt, der ihr Leben verändert hat und anderen jungen Frauen in ähnlicher Situation Mut machen kann.

Hier geht es zu dem Film in der arte-Mediathek

Der youtube-Clip (mit deutscher Übersetzung) ist hier zu sehen:

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.