Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachfortbildung: Symbolarbeit in der Arbeit mit trauernden Kindern und Jugendlichen

10. November 2017 /9:30 - 17:30

90,€

Die Konfrontation mit Themen wie Sterben, Tod und Trauer bringt oft Erschütterung und Sprachlosigkeit mit sich. Dies gilt für die trauernden Kinder und Jugendlichen genauso wie für die begleitenden Erwachsenen. Wie können BegleiterInnen die Kinder und Jugendlichen erreichen, wenn die Worte (noch) fehlen?

Die Arbeit mit Symbolen kann helfen, unbewusstes Trauererleben ins Bewusstsein zu holen. So können z.B. durch das Malen von Bildern und ihre Betrachtung sowie das Gespräch über Bilder dann auch Worte für die eigene Befindlichkeit gefunden werden. Symbolarbeit eignet sich dazu, Erinnerungen und Gefühlen in der Trauer einen Ausdruck zu geben; auch kann sie eingesetzt werden, um Ressourcen aufzuspüren und Zukunftsvisionen zu entwickeln.

Ziel dieses Seminartages ist es, den unterschiedlichen Einsatz von Symbolen kennenzulernen und miteinander zu üben, so dass die Arbeit mit Symbolen als eine mögliche Methode in der Begleitung von trauernden Kindern und Jugendlichen unterstützend eingesetzt werden kann. Er soll pädagogischen Fachkräften einen kleinen Methodenkoffer für die Praxis in der Begleitung von trauernden Kindern und Jugendlichen an die Hand geben.

Dieses Seminar vermittelt kein Basiswissen zu den Themen Sterben, Tod und Trauer, sondern ist ergänzend zu der Fortbildung „Vom Umgang mit Sterben, Tod und Trauer bei Kindern und Jugendlichen“ zu sehen. Beide Seminare sind in sich geschlossen und können auch unabhängig voneinander besucht werden.

Referentin:

Mechthild Rathje
– Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
– zertifizierte Trauerbegleiterin (ITA e.V.)
– Gestalttherapeutin
http://www.trauerbegleitung-rathje.de

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Details

Datum:
10. November 2017
Zeit:
9:30 - 17:30
Eintritt:
90,€
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.maedchenhaus-kiel.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/09/Vom-Umgang-mit-Sterben-Symbolarbeit-10.11.2017-neu.pdf

Veranstaltungsort

Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.
Walkerdamm 1
Kiel, 24103 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Autonomes Mädchenhaus Kiel / Lotta e.V.
Telefon:
0431 - 805 8881
E-Mail:
kontakt@maedchenhaus-kiel.de
Website:
https://www.maedchenhaus-kiel.de