Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

August 2019

Krisenkommunikation und Deeskalationsstrategien (Tagesseminar für Frauen)

16. August /8:30 - 16:30
Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V., Walkerdamm 1
Kiel, 24103 Deutschland
105€

Viele Mitarbeiter*innen aus Arbeitsfeldern, in denen sie Verantwortung für die Betreuung von Menschen tragen, sind mit der Problematik möglicher aggressiver und gewalttätiger Übergriffe auf sich und ihre Klienten*innen vertraut. Im PART®-Konzept geht es in grundlegender und umfassender Weise um die Prävention und Lösung aggressiver oder gewalttätiger Konflikte im eigenen Arbeitsfeld. Dabei ist das oberste Ziel des PART®-Konzepts: Die Persönlichkeitsrechte und die Würde des/der Klienten/in zu achten und dabei Sicherheit für alle Beteiligten herzustellen. Das Tagesseminar, mit reduzierten Inhalten des PART®-Konzepts,…

Mehr erfahren »

Lecker + Locker 2019

28. August /18:00 - 21:00
Anlauf- und Beratungsstelle des Mädchenhauses Kiel, Holtenauer Str. 127
Kiel, Schleswig-Holstein 24118 Deutschland
kostenlos

„Lecker + Locker“ geht jetzt jetzt schon in die dritte Runde…. Wir freuen uns immer, wenn wir den Mädchen und jungen Frauen, die wir im Mädchenhaus eine Weile begleitet haben irgendwann irgendwo wieder begegnen, von ihnen hören, wie es ihnen jetzt geht und wie es für sie nach der Zeit im Mädchenhaus weitergegangen ist… Das wollen wir nicht mehr dem Zufall überlassen, und haben deshalb mit „Lecker + Locker“  viermal im Jahr einen zusätzlichen Anlass geschaffen, einfach mal wieder im…

Mehr erfahren »

Hilf mir- aber lass mich bloß in Ruhe !

30. August /9:30 - 17:30
Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V., Walkerdamm 1
Kiel, 24103 Deutschland
120€

Mädchen, die von nahen Bezugspersonen misshandelt wurden, stehen später oft im Mittelpunkt schwieriger Beziehungsdynamiken  mit den Pädagog*innen. Alltäglicher Widerstand, Forderung nach Sonderrechten sowie die Schwierigkeit, Positives auszuhalten lösen bei den Fachkräften Ärger oder Resignation aus. Besondere Belastungen bringen Mädchen mit, die mit psychisch erkrankten, suchtkranken oder traumatisierten Eltern aufgewachsen sind: Ihr Lebensgefühl ist durch vielfältige Ängste gekennzeichnet und sie sind überzeugt, dass niemand sie versteht. Im Alltag zeigen sie meistens nicht altersangemessene Verhaltensweisen sowie destruktive Parentifizierung. In der Fortbildung werden…

Mehr erfahren »

September 2019

Selbstverletzendes Verhalten – Ursachen u. Unterstützungsmöglichkeiten im päd. Alltag

27. September /9:30 - 17:30
Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V., Walkerdamm 1
Kiel, 24103 Deutschland
120€

Alltäglicher Umgang mit Jugendlichen, die sich selbst verletzen stellt pädagogische Fachkräfte vor große Herausforderungen. Damit die betroffenen Mädchen und Jungen adäquat unterstützt werden können, ist es notwendig die vielfältigen Ursachen und Funktionen selbstverletzenden Verhaltens in ihrer Dynamik zu verstehen. Basierend auf der theoretischen Wissensgrundlage bekommen die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich mit Risikoeinschätzung, hilfreichen Kriseninterventionen sowie langfristigen Stabilisierungsmöglichkeiten auseinanderzusetzen. Ziel der Fortbildung ist, mehr Sicherheit im Umgang mit nichtsuizidalem selbstverletzendem Verhalten (NSVV) bei Kindern und Jugendlichen zu entwickeln. Anregungen für die…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Das Mädchenhaus Kiel feiert sein 30-jähriges Bestehen !

25. Oktober
Logo zum 30-jährigen Bestehen des Mädchenhauses Kiel. Eine Seiltänzerin balanciert über eine bunte Fähnchenkette

30 Jahre Autonomes Mädchenhaus Kiel - das muss natürlich gefeiert werden !!! Genauere Informationen zu Ort und Programm werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.    

Mehr erfahren »

November 2019

Lecker + Locker 2019

27. November /18:00 - 21:00
Anlauf- und Beratungsstelle des Mädchenhauses Kiel, Holtenauer Str. 127
Kiel, Schleswig-Holstein 24118 Deutschland
kostenlos

„Lecker + Locker“ geht jetzt jetzt schon in die dritte Runde…. Wir freuen uns immer, wenn wir den Mädchen und jungen Frauen, die wir im Mädchenhaus eine Weile begleitet haben irgendwann irgendwo wieder begegnen, von ihnen hören, wie es ihnen jetzt geht und wie es für sie nach der Zeit im Mädchenhaus weitergegangen ist… Das wollen wir nicht mehr dem Zufall überlassen, und haben deshalb mit „Lecker + Locker“  viermal im Jahr einen zusätzlichen Anlass geschaffen, einfach mal wieder im…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren