Du kannst zu uns kommen,
  • wenn Du Probleme hast mit Eltern, Freund oder Freundin,
  • wenn Du Zuhause raus willst, raus musst oder rausgeflogen bist,
  • wenn Du Stress oder Ärger in der Schule oder Ausbildung hast,
  • wenn Du Dich in ein Mädchen oder eine Frau verliebt hast und nicht weiter weißt,
  • wenn Du Liebeskummer hast,
  • wenn Du gezwungen wirst etwas zu tun, das Du nicht willst,
  • wenn Du gegen Deinen Willen verheiratet wurdest oder werden sollst,
  • wenn Du eingesperrt oder sehr stark eingeschränkt und kontrolliert wirst,
  • wenn Du geschlagen, misshandelt oder bedroht wirst,
  • wenn du vergewaltigt worden bist,
  • wenn Du in einer Notsituation bist,
  • wenn Du nicht mehr weiter weißt,
  • wenn Du Rat, Hilfe, Unterstützung brauchst,
  • wenn Du einfach eine zum Reden brauchst.
Hier kannst du dich melden:

In der Anlauf- und Beratungsstelle beraten und informieren wir kostenfrei, parteilich und auf Wunsch auch anonym.

Tel: 0431 – 805 8881

Die Zufluchtsstätte bietet übergangsweise Platz für bis zu sieben Mädchen und junge Frauen und ist Tag und Nacht telefonisch erreichbar.

Tel: 0431 – 64 20 69

Foto: Gerd Altmann/Pixabay