Was ist eigentlich Online-Beratung ?
Was ist eigentlich Online-Beratung ?

Wenn du dich allein fühlst und nicht weiter weißt kann es gut sein, sich an eine Beratungsstelle zu wenden. Aber manchmal ist ein Anruf schon eine große Hürde – ganz zu schweigen von einem persönlichen Gespräch oder einem Videochat.

Genau dann ist es vielleicht hilfreich für dich wenn du uns schreibst. Dann kannst du dir erstmal alles in Ruhe von der Seele schreiben und den Zeitpunkt selbst festlegen, wann du die Nachricht losschickst.

Durch den geschützten Zugang des Beratungsportals (SSL-Verschlüsselung) kannst du dich darauf verlassen, dass deine Nachricht nicht in falsche Hände gerät.

Damit die Beratung verschlüsselt und damit vertraulich stattfinden kann musst du dich einmal auf unserer Webseite registrieren. Dafür musst du aber keinen echten Namen angeben, sondern kannst dir einen Benutzer*in-Namen ausdenken und ein eigenes Passwort wählen.

Nach der Registrierung kannst du dich damit immer wieder auf dem Beratungsportal einloggen.


Warum muss ich mich registrieren und kann nicht einfach eine normale Email schreiben ?
Warum muss ich mich registrieren und kann nicht einfach eine normale Email schreiben ?

Vielleicht denkst du, warum muss ich mich überhaupt einloggen und kann nicht einfach eine Email schreiben ?

Damit du wirklich sicher sein kannst, dass deine Nachricht nicht von anderen Personen gelesen wird muss sie verschlüsselt abgeschickt werden.

Beim Verschicken mit einer normalen Email ist dies nicht der Fall und dies ist vergleichbar mit einer Postkarte, die ja auch alle lesen können.

Du würdest deine Probleme und Fragen sicherlich nicht per Postkarte verschicken…

Und da wir alle nicht wissen, was facebook mit Chatdaten macht, dürfen und möchten wir keine Beratungsgespräche über WhatsApp, facetime, Instagram usw. führen.

Deshalb ist es wichtig, einmalig einen Account zu einem Online-Beratungsportal wie „Text us!“ anzulegen. Über den geschützten Zugang wird deine Mail an einen gesicherten Server weitergeleitet, hier wird für dich ein Postfach eingerichtet, zu dem nur du Zugriff hast – über deinen ausgedachten Benutzer*in-Namen und dein Passwort.

Und die Beraterinnen von „Text us!“ natürlich. Um deine Nachrichten lesen und dir antworten zu können müssen wir uns auch dort einloggen.

Da wir unter Schweigepflicht stehen dürfen wir von deinen Nachrichten nichts an Außenstehende weitersagen.

Bei „Text us!“ kannst du dein Benutzer*in-Konto jederzeit selbst löschen. Dann werden alle gespeicherten Informationen unwiderruflich gelöscht, auch für die Beraterinnen.

Ob du deine Email-Adresse angeben möchtest kannst du selbst entscheiden. Wenn du deine Email-Adresse angibst hat das ein paar Vorteile:

  • Du würdest dann per Email informiert, wenn eine Antwort auf deine Nachricht eingegangen ist (sonst musst du dich einloggen, um nachzuschauen)
  • Du kannst dein Passwort zurücksetzen lassen, wenn du es vergessen haben solltest.

Wer berät mich bei „text us!“ ?
Wer berät mich bei „text us!“ ?

In der Online-Beratung „Text us!“ arbeiten die Beraterinnen der Anlauf- und Beratungstelle des Mädchenhauses Kiel und antworten dir auf deine Nachrichten. Wir versuchen, es einzurichten, dass du jedesmal von der gleichen Beraterin eine Antwort bekommst, es kann aber vorkommen, dass du auch einmal mit einer anderen Beraterin zu tun hast, wenn „deine“ Beraterin aus irgendwelchen Gründen vertreten werden muss.

Wir wissen, dass sich viele Mädchen alleine fühlen und es oft schwierig ist, mit anderen über die eigenen Probleme oder Fragen zu sprechen und dass es oft auch schwierig ist, irgendwo hinzugehen oder am Telefon zu sprechen.

Eine Nachricht schreiben ist immer ein guter Anfang.

Wir nehmen dich mit deinen Fragen ernst und möchten mit dir zusammen überlegen, wie eine Lösung für deine Probleme gefunden werden kann.

Wir sind alle ausgebildete Sozialpädagoginnen mit Zusatzausbildungen im Bereich Beratung und/oder Therapie.


Ich möchte einen Account anlegen – wie geht das ?

Ich möchte einen Account anlegen – wie geht das ?

Auf dieser Seite kannst du dich anmelden.

Scrolle dort nach unten zu dem Button „Neu anmelden“.

Du wirst aufgefordert, einen Benutzer*in-Namen anzugeben (muss nicht dein echter Name sein, sondern den kannst du dir ausdenken) und dir ein Passwort auszudenken (solltest du dir entweder gut merken oder sicher aufbewahren).

Deine Email-Adresse musst du nicht angeben. Die Angabe ist freiwillig und hat einige Vorteile:

  • Du würdest dann per Email informiert, wenn eine Antwort auf deine Nachricht eingegangen ist (sonst musst du dich einloggen, um nachzuschauen)
  • Du kannst dein Passwort zurücksetzen lassen, wenn du es vergessen haben solltest.

Bitte achte darauf, dass niemand deine Zugangsdaten in die Finger bekommt. Was du mit uns besprichst geht niemanden etwas an.


Wie lange dauert es bis ich eine Antwort bekomme ?
Wie lange dauert es bis ich eine Antwort bekomme ?

Wir bemühen uns, dir innerhalb von 2-3 Tagen zu antworten. Es kann aber sein, dass es auch einmal etwas länger dauert – vor allem wenn du uns am Freitagabend oder am Wochenende geschrieben hast.


Ich bekomme keine Antwort. Was muss ich tun ?
Ich bekomme keine Antwort. Was muss ich tun ?

Eigentlich sollte das nicht vorkommen, aber manchmal kann es zu technischen Problemen oder zu Fehlern unsererseits kommen. Wenn du Zweifel hast, ob deine Nachricht bei uns angekommen ist dann schreib uns einfach nochmal und frage nach.


Warum muss ich mich ausloggen ?
Warum muss ich mich ausloggen ?

Das Ausloggen muss du dir so vorstellen als würdest du dein Zimmer vor unbefugtem Zugang verschließen. Wenn du dich nicht ausloggst dann steht sozusagen deine Zimmertür sperrangelweit offen und jede*r der dein Gerät in die Hand nimmt könnte deine Nachrichten an uns und unsere Antworten an dich nachlesen.


Ich habe mein Passwort vergessen. Was muss ich tun ?
Ich habe mein Passwort vergessen. Was muss ich tun ?

Wenn du bei der Registrierung deine Email-Adresse angegeben hast kannst du in diesem Fall unter dem Punkt „Passwort vergessen“ ein neues Passwort zusenden lassen.

Falls du keine Email-Adresse angegeben hast ist das natürlich nicht möglich. Dann müsstest du dich mit einem neuen Benutzer*in-Namen neu registrieren und uns mitteilen, wer dich bisher (unter welchem Benutzer*in-Namen) beraten hat.


Was kann ich tun damit niemand erfährt, dass ich euch geschrieben habe ?
Was kann ich tun damit niemand erfährt, dass ich euch geschrieben habe ?

Du möchtest vielleicht nicht, dass deine Eltern, Geschwister oder dein Freund erfahren, dass du uns geschrieben hast bzw. welche Webseiten du besucht hast…

dies kannst du verhindern indem du beim Surfen darauf achtest, dass du bei deinem Browser den „privaten Modus“ einstellst.

Wie das bei den einzelnen Browsern funktioniert und weitere hilfreiche Tipps zur Anonymität im Internet findest du auf dieser Seite.


Ich möchte mit euch chatten. Wie geht das ?
Ich möchte mit euch chatten. Wie geht das ?

Wenn dir das Hin- und Herschreiben von Nachrichten zu langsam geht, dann kannst du mit uns auch Einzelchat-Termine vereinbaren.

Schreib uns eine Nachricht, wann dir so ein Termin am besten passen würde (Wochentag, Uhrzeiten) und wir schicken dir dann Terminvorschläge. Du musst dich dafür nicht extra registrieren.


Ich brauche sofort Hilfe. An wen kann ich mich wenden ?
Ich brauche sofort Hilfe. An wen kann ich mich wenden ?

Du kannst unsere Online-Beratung in Anspruch nehmen, um dir erst einmal alles von der Seele zu schreiben. Wir können mit dir zusammen gucken, wie du deine momentane Situation verändern kannst und dich dabei unterstützen, neue Möglichkeiten zu finden.

Die Online-Beratung kann keine Therapie ersetzen.

Ganz wichtig:

Wenn du eine heftige Gewaltsituation in der Familie erlebst, in der du oder jemand anders schwer bedroht und misshandelt wirst, solltest du direkt die Polizei anrufen!

Die Notrufnummern für sofortige Hilfe: 110 (Polizei) und 112 (Rettungswagen, Feuerwehr)

Auch wenn du gerade vergewaltigt oder misshandelt worden bist solltest du dich an die Polizei wenden, direkt zu einer Polizeistation gehen oder dich an eine Arztpraxis / Klinik wenden.

Wenn du das nicht möchtest, aber Beweise für eine mögliche spätere Anzeige sichern lassen möchtest kannst du dich in Kiel an die Rechtsmedizinische Ambulanz der Uni-Klinik wenden. Dort werden anonyme Spurensicherungen durchgeführt: Tel: (0431) 500-15901 oder 500-15902, Arnold-Heller-Str. 3, Haus U35

Wenn du dich in einer akuten Krise befindest, die sofortige Hilfe erforderlich macht kannst du dich auch an andere Hilfestellen wenden:

  • In Kiel: Krisendienst des ZIP (Notfallambulanz): (0431) 50098008, Niemannsweg 147 (Tag und Nacht)
  • Nummer gegen Kummer„: 0800-111-0-333 (montags bis samstags 14.00-20.00 Uhr)
  • Telefonseelsorge„: 0800-111-0-111 (Tag und Nacht)

Von dort aus wirst du an Hilfestellen in deiner Umgebung vermittelt.


Wer berät mich hier überhaupt ?

…über das Online-Beratungs-Team

Warum keine normale Email ?

Infos über die sichere Online-/Chat-Beratung „Text us!“

Wichtig zu wissen!

Wichtige Infos zu „Text us!“

Mehr Fragen und Antworten

Diese Fragen werden oft gestellt…