In Kooperation mit dem Bremer Institut für Traumapädagogik hat das Autonome Mädchenhaus Kiel seit 2014 zwei einjährige, berufsbegleitende Weiterbildungen im Bereich Traumapädagogik und traumaspezifische Fachberatung durchgeführt.

Die Weiterbildung 2017-2019 war zertifiziert durch die DeGPT und BAG Traumapädagogik


Für 2021 ist der Start der nächsten Weiterbildung geplant. Wer Interesse hat, daran teilzunehmen, kann sich bereits jetzt über die Anlauf- und Beratungsstelle mit uns in Verbindung setzen.

Foto: Alexandra Koch/Pixabay