Du kannst zu uns kommen, wenn….

  • wenn Du Probleme hast mit Eltern, Freund oder Freundin,
  • wenn Du Zuhause raus willst, raus musst oder rausgeflogen bist,
  • wenn Du Stress oder Ärger in der Schule oder Ausbildung hast,
  • wenn Du Dich in ein Mädchen oder eine Frau verliebt hast und nicht weiter weißt,
  • wenn Du Liebeskummer hast,
  • wenn Du gezwungen wirst etwas zu tun, das Du nicht willst,
  • wenn Du gegen Deinen Willen verheiratet wurdest oder werden sollst,
  • wenn Du eingesperrt oder sehr stark eingeschränkt und kontrolliert wirst,
  • wenn Du geschlagen, misshandelt oder bedroht wirst,
  • wenn du vergewaltigt worden bist,
  • wenn Du in einer Notsituation bist,
  • wenn Du nicht mehr weiter weißt,
  • wenn Du Rat, Hilfe, Unterstützung brauchst,
  • wenn Du einfach eine zum Reden brauchst.

In der Anlauf- und Beratungsstelle beraten und informieren wir kostenfrei, parteilich und auf Wunsch auch anonym. Die Zufluchtsstätte bietet übergangsweise Platz für bis zu sieben Mädchen und junge Frauen und ist Tag und Nacht telefonisch erreichbar.

In diesen 4 Filmbeiträgen erzählen (ehemalige) Mädchen und Mitarbeiterinnen etwas über das Mädchenhaus Kiel: