Mädchen*messe in Lübeck – bunt und voller Ideen

Am Samstag 10.11.2018 tobte im Atrium der Fachhochschule Lübeck das volle Leben! Der Einladung zur diesjährigen Mädchenmesse waren nämlich viele Mädchen und junge Frauen, sowie Mädchengruppen aus ganz Schleswig-Holstein gefolgt und hatten einen Nachmittag lang viel Spaß bei einem vielfältigen Angebot an Aktionen und Programm.

Organisiert wurde das ganze wie immer von der LAG Mädchen und junge Frauen in der Jugendhilfe Schleswig-Holstein und dem Landesjugendring diesmal in Kooperation mit der Fachhochschule Lübeck. Finanziert wurde die Messe durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren.Wir freuen uns, dass Minister Heiner Garg die Messe mit einem Grußwort eröffnet und einen Rundgang durch die Stände gemacht hat.

Auch unser Stand war immer umlagert von interessierten und bastelfreudigen Besucher*innen:

P1020001
P1020003
P1020004
P1020011
P1020008
P1020009
P1020010
IMG_20181110_125403
previous arrow
next arrow
P1020001
P1020003
P1020004
P1020011
P1020008
P1020009
P1020010
IMG_20181110_125403
previous arrow
next arrow

 

Mädchenmesse 2014

Unter dem Motto „Welten entdecken! Frech wild und wunderbar“ fand am 8.11.2014 in der JugendAkademie Bad Segeberg die diesjährige Mädchenmesse statt, zu der wieder viele Mädchen und junge Frauen aus ganz Schleswig-Holstein angereist waren. Auf der Bühne und an den vielen bunten Ständen aus den Reihen der landesweiten Mädchenarbeit gab es tatsächlich viel Wunderbares zu entdecken und auszuprobieren.

Das Mädchenhaus war dieses mal mit einem Informations- und Aktionssstand vertreten, an dem Seiltänzerinnen und schicke Perlenringe gestaltet oder lustige 3-D-Floorsticker-Fotos gemacht werden konnten.

Mädchenmesse 2014 Foto2  flyer_mädchenmesse_2014_kl

Hier geht es zu unserem Online-Fotoalbum.

Unser Stand auf der Mädchenmesse 2012

Dichtes Gedränge gab es am und vor unserem Stand auf der  Mädchenmesse, die dieses Jahr unter dem Motto „Manchmal bin ich eine Heldin!“ im Bürgerhaus Mettenhof stattfand.

Inmitten eines bunten Programms engagierter Mädchentreffs aus ganz Schleswig-Holstein konnten die Mädchen mit viel Glitzer ihre persönlichen Heldinnen-Notizbücher gestalten und sich ein Mini-Heldinnen-Tattoo verpassen lassen.

Hier gibt es einige Fotos von unserem Stand zu sehen.

Der Artikel über die Mädchenmesse aus der Zeitschrift „sozial“ kann hier heruntergeladen werden.