Mädchenhaus-Webseite jetzt mit Infos in leichter Sprache !

Eine Spende von B.A.C.A.A. hats es möglich gemacht:

die wichtigsten Informationen über das Mädchenhaus-Kiel sind jetzt von  leicht gesagt – Agentur für leichte Sprache in leichte Sprache übersetzt worden, um auch von Mädchen und jungen Frauen mit Lernschwierigkeiten oder mit geringen Deutschkenntnissen besser verstanden zu werden.

Die Seiten sind über diesen auffälligen Button auf der Startseite erreichbar: Button Leichte Sprache

An dieser Stelle vielen Dank an B.A.C.A.A. e.V. und das Übersetzungsbüro mit seinen Prüf-Leser_innen.

 

 

 

1000 € Spende von B.A.C.A.A. e.V.

Wieder einmal dürfen wir uns über eine großzügige Spende von B.A.C.A.A. freuen ! Bereits am 22.Januar kamen 4 Vertreter des Bikerclubs gegen Missbrauch und Kinderpronografie zu uns in die Anlauf- und Beratungsstelle, um einen Scheck in Höhe von 1000 € zu überreichen.

Dieses Geld werden wir dafür verwenden, Teile unserer Webseite in leichte Sprache übersetzen zu lassen, damit sie auch für Mädchen und junge Frauen mit Lernschwierigkeiten oder geringen Deutschkenntnissen in Zukunft besser verstehbar ist.

Wer mehr über den Verein B.A.C.A.A. e.V. erfahren möchte kann sich auf seiner Internetseite umschauen: http://www.bacaa.de/

Hier geht es zum Artikel, der am 10.02.2016 im Kieler Express veröffentlicht wurde.

Kieler Express Spende Bacaa Januar 2016