Kraft-Rucksack

Der österreichische Verein Ninlil-Empowerment und Beratung für Frauen mit Behinderung hat gemeinsam mit dem Verein Leicht lesen eine tolle Broschüre herausgegeben, die sich an Frauen* mit (und ohne) Behinderung richtet und auf verständliche Art erklärt, was Gewalterlebnisse für Folgen haben und was dagegen helfen kann. Sie ist auch sehr geeignet für Frauen*, die mit der deutschen Sprache noch nicht so vertraut sind.

Die dazugehörige Internetseite ist hier zu finden:

https://www.kraft-rucksack.at/

Die Broschüre kann hier als pdf-Datei angeschaut und heruntergeladen werden:

More feminism – less bullshit !

Krieg entsteht nicht durch Zufall, sondern ist Ausdruck und logische Folge patriarchaler Machtstrukturen.

Gewalt – im Kleinen wie im Großen – entsteht immer vor dem Hintergrund ungleicher Machtverhältnisse und Dominanzansprüche.

„Männer verletzen sich selbst, Frauen und die Welt.“

Jens van Tricht

Wir denken an alle Menschen, die gerade unter den Folgen patriarchaler Gewalt leiden und sterben und werden weiterhin dafür einstehen, dass jede*r einzelne und unsere Welt sich von diesem Joch befreien kann.

Hey Sexy!- Bock auf eine Ausstellung?

Sexualisierte Belästigung gehört leider immer noch zum Alltag von Mädchen* und Frauen* – auch in Kiel. Und das nervt gewaltig !

catcallsofkielcity ist eine Aktion, die solche Ereignisse sammelt und an den Tatorten im Stadtgebiet mit Straßenkreidezitaten veröffentlicht. Im März 2022 gibt es dazu eine Ausstellung im Pop-up-Pavillon im Alten Markt 17. Unbedingt hingehen.

Hier geht es zum Einladungsflyer (pdf):

Weitere Informationen gibt es außerdem auf dem Instagram-Kanal von @catcallsofkielcity