More feminism – less bullshit !

Krieg entsteht nicht durch Zufall, sondern ist Ausdruck und logische Folge patriarchaler Machtstrukturen.

Gewalt – im Kleinen wie im Großen – entsteht immer vor dem Hintergrund ungleicher Machtverhältnisse und Dominanzansprüche.

„Männer verletzen sich selbst, Frauen und die Welt.“

Jens van Tricht

Wir denken an alle Menschen, die gerade unter den Folgen patriarchaler Gewalt leiden und sterben und werden weiterhin dafür einstehen, dass jede*r einzelne und unsere Welt sich von diesem Joch befreien kann.

Hey Sexy!- Bock auf eine Ausstellung?

Sexualisierte Belästigung gehört leider immer noch zum Alltag von Mädchen* und Frauen* – auch in Kiel. Und das nervt gewaltig !

catcallsofkielcity ist eine Aktion, die solche Ereignisse sammelt und an den Tatorten im Stadtgebiet mit Straßenkreidezitaten veröffentlicht. Im März 2022 gibt es dazu eine Ausstellung im Pop-up-Pavillon im Alten Markt 17. Unbedingt hingehen.

Hier geht es zum Einladungsflyer (pdf):

Weitere Informationen gibt es außerdem auf dem Instagram-Kanal von @catcallsofkielcity

Wird wegen Corona-Krise verschoben ! „Die Istanbul-Konvention: Ihre Bedeutung und Umsetzung in Kiel“

Am 1. Februar 2018 ist die Istanbul-Konvention in Deutschland in Kraft getreten. Dieser völkerrechtliche Vertrag verpflichtet die Vertragsstaaten, weitreichende Maßnahmen umzusetzen, die gewaltbetroffene Frauen unterstützen, die Öffentlichkeit sensibilisieren und präventiv wirksam sind…

Wie wird dies in Kiel umgesetzt ? Was ist schon erreicht ? Was gilt es auszubauen ?

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es im Flyer:

IstanbulKonvention_Flyer

Gewalt kommt nicht in die Tüte !

Wie jedes Jahr erinnert der Arbeitskreis gegen Gewalt an Frauen gemeinsam mit Verteter_innen aus Politik, Verwaltung und weiteren engagierten Frauen und Verbänden mit der landesweiten Brötchentütenaktion an das Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Zu diesem Zweck werden am Montag, 25.11.2018 ab 14.30 Uhr im CITTI-Park-Kiel (Rolltreppe am Haupteingang) 4000 von der Firma Steiskal gespendete Brötchen in entsprechend bedruckten Tüten verteilt.
Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer wird um 14.30 Uhr ein Grußwort sprechen und anschließend die Aktion wieder Atatkräftig unterstützen.