Neuer VW-Bus für das Mädchenhaus !

Nach einigen Jahren des Wartens und Sparens haben wir jetzt ein wichtiges Ziel erreicht: der dringend benötigte neue Kleinbus konnte im November 2011 angeschafft werden !

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern auf diesem Weg ganz herzlich. Ohne Ihre / Eure Unterstützung wäre diese Anschaffung nicht möglich gewesen.

Lesung: „So wie ich will“

Großen Zulauf gab es bei der Lesung von Melda Akbas.

Mit rund 100 Besucher/innen aller Altersgruppen war das Literaturhaus bis auf den letzten Platz besetzt.

Humorvoll und souverän las die junge Autorin aus ihrem Buch „So wie ich will – Mein Leben zwischen Moschee und Minirock“ und stand ihren Zuhörer/innen zwei Stunden lang Rede und Antwort.

Den am 12.11.2011 in den Kieler Nachrichten erschienenen Bericht über die Lesung gibt es hier zu lesen.

Eine Kooperationsveranstaltung von Autonomes Mädchenhaus Kiel, TIO, ZBBS, Der Paritätische Schleswig-Holstein, Alevitische Gemeinde Kiel und Literaturhaus Schleswig-Holstein

mehr Informationen zum Buch gibt es hier.

Offener Nachmittag im Mädchenhaus Kiel

Unser Offener Nachmittag war nicht überfüllt, aber gut besucht.

Es gab neue Gesichter, die das Mädchenhaus endlich mal kennenlernen wollten und altbekannte FreundInnen und „Ehemalige“, die sich über ein Wiedersehen freuten.

Besonders lebendig wurde es durch die Mädels vom Mädchentreff Mona Lisa, die ausgiebig unsere Kreativangebote genutzt haben.

Hier gibt es einige Fotoimpressionen zu sehen.

Vortragsveranstaltung: „Scherben im Kopf“

„Scherben im Kopf“- Grundlagen der Neurobiologie zum besseren Verständnis der Folgen von Trauma und Vernachlässigung bei Kindern und Jugendlichen

Referentin: Pia Heckel vom Institut für Psychotraumatologie Hamburg

Die Veranstaltung war mit ca. 100 Gästen außerordentlich gut besucht. Der Vortrag enthielt viele wissenschaftliche Informationen und führte zu einem regen fachlichen Austausch.

Neue Mädchenhaus-Kiel-Postkarten !

Das Mädchenhaus ist bunt und vielfältig  – das ist auch das Motto unserer neuen Postkartenserie, die über Take-a-card im ganzen Kieler Stadtgebiet verteilt wird.

Wer bisher keine unserer schicken neuen Karten abbekommen hat kann in der Anlauf- und Beratungsstelle des Mädchenhauses in der Holtenauer Str. 127 welche bekommen.

take-a-card_rad    take-a-card_anders   take-a-card_rolle